Auf einen Blick
 

Weisse Arena Laax hilft mit Heartstart FRx

Wo betreiben Sie Wintersport?

Die Weisse Arena in Laax / Flims, das beliebte Ski und Snowboard Gebiet, hat die ersten Bergstationen mit modernsten Philips Heartstart FRx Defibrillatoren ausgerüstet.

Die lebensrettenden Geräte werden in roten Wandboxen frei zugänglich aufgehängt. Ausgebildete Ersthelfer können damit bei einem Herznotfall umgehend und optimal helfen. Und Leben retten!

I
mmer mehr Menschen lassen sich in den Basismassnahmen der Ersten Hilfe ausbilden, beherrschen cardiopulmonale Reanimation CPR mit Herzmassage und Beatmung und wissen, wie man den Defibrillator AED einsetzt. Solche Ersthelfer haben jetzt auch in den Bergstationen im Notfall unmittelbaren Zugriff auf modernste lebensrettende Technik.

Die Weisse Arena folgt damit anderen bekannten Skiorten wie Davos, Klosters oder Schuls / Scuol, wo die Rettungsdienste über zahlreiche Philips-Defibrillatoren verfügen. Und damit Ihren Gästen und Mitarbeitern auch beim tödlichen Herzstillstand helfen können.

Der Heartstart FRx gehört zur neusten Generation von Philips-Defibrillatoren. Er ist äusserst robust, trotzt Schnee, Nässe und Kälte und unterstützt den Ersthelfer auf Wunsch mit einem zuschaltbaren Taktgeber für die Herzmassage. Einzigartig kontrolliert er täglich auch den Zustand der Elektroden und der langlebigen, wartungsfreien, korrosionsgeschützten Batterie. Die Batterie ist mehrfach verwendbar.

Das gibt Sicherheit: Philips gehört zu den grössten Medizintechnik-Herstellern der Welt. Über 500'000 Geräte mit Millionen von Betriebsstunden stehen im Einsatz, über 100'000 Stück auch in den USA. Die Reavita AG, Spezialist für Notfall-Vorbereitung, ist autorisierter Vertriebspartner in der Schweiz und bietet ein umfassendes Überlebenspaket an.

 zurück