Auf einen Blick
 

Sicherheit für Risiko-Patienten im Spital und privat: Philips Heartstart HS 1

Höchste Verlässlichkeit bei einfachster Bedienung – das ist der Heartstart HS 1 "Erste Hilfe". Dieser Defibrillator ist in den USA als Einziger rezeptfrei erhältlich.

Dieser Philips-Defibrillator steht heute bei vielen Ärzten bereit, in Unternehmen und in Privat-Paushalten mit Herz-Patienten. Der AED Heartstart HS 1 ist klein wie ein Tisch-Telefon und nur 2 kg leicht.

Intelligente Herzrhythmus-Analysen und Therapien
Der HS 1 "Erste Hilfe" verbesssert die Behandlung des plötzlichen Herzstillstandes durch:

  • patentierte SMART-Biphasic-Technologie: ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich bestens dokumentiert
  • SMART CPR: die zuverlässige Herzsignal-Analyse (validiert)
  • patentierte Quick-Shock-Funktion: Schnellste Schockabgabe (typisch in weniger als 10 Sek.)

Was diese Innovation bewirken und warum der Patienten-Nutzen so gross ist, das zeigen detailliertere Informationen.

Einfachste Bedienung mit klarer Unterstützung

  1. Gerät durch Ziehen des Griffs starten
  2. Der AED spricht klar und unmissverständlich aus, was zu tun ist
  3. Ein Takt-Geber hilft dem Anwender bei der Herzmassage (falls nötig)

Höchste Einsatz-Sicherheit garantiert
Täglich testet sich der Defibrillator selbst: Immer werden die Batterie und sogar die Elektroden überprüft. Damit steht fest, dass das Gerät einsatzbereit ist. Die Pads sind bereits am Defibrillator angeschlossen: Dies spart lebenswichtige Zeit.

Mögliche Anwender

  • Spital und Klinik
  • Arzt mit Herzpatienten
  • Angehörige von Risikopatienten
  • Herzsport-Gruppen
  • Rehabilitations-Gruppen
  • geschulte Ersthelfer

Diesen verlässlichen, einfach zu bedienenden Defibrillator können Sie persönlich kennen lernen.

Philips Healthcare

ist mit 1.5 Millionen Defibrillatoren Weltmarktführer. Weltweit wird keiner Technik mehr vertraut.

Alternative Defibrillatoren AEDs:

Die reavita AG ist der einzige autorisierte Philips-Vertragspartner für die Schweiz.

 

Fenster schliessen